aviator hack uçak uçurma oyunu bahis aviator oyunu hilesi apk aviator oyunu oyna

GIN & TONIC MIT EINE MASSAI

Zwischen Lake Manyara und Tarangire Nationalpark befindet sich eine meiner Geheimtipps – die Heimat der‚ Slow Safari – Chem Chem Lodge. Hier habe ich eine meiner besten Safari Erlebnisse gehabt, es endete mit dem Überhighlight: G & T’s mit einem Masaai.

Und hier ist Melita, ein legendärer Masaai, er hat 2 Löwen getötet, weil er zu Fuß unterwegs war mit nur seinem Assagai (der traditionelle Speer der Masaai).
Auf seiner Schulter sieht man den Blutmal, es bildet 2 Löwenschwanze, laut Aussage der anderen Masaai die wir getroffen haben, und Melita höchste Achtung entgegen bringen. Es ist dass ultimative Zeichen der Männlichkeit in der Kultur der Massai, selbst wenn nur ein Löwe getötet wurde . Während unseres Besuches bei Chem Chem hat er mit seiner Begleitung und mit Geschichten begeistert.

Am späten Nachmittag nimmt er uns auf einen Fußmarsch durch seine Tierwelt in Richtung See mit. Unterwegs holte er einen Skorpion aus seinem Loch, mit nur ein Grashalm. Selbst wenn das kleine Tier uns ekelt, schauen wir neugierig zu wie lässig er damit umgeht.

Beim See angekommen stehen wir mit Giraffen im Hintergrund und Pink Flamingos in dem Wasser. Melita zeigt uns wie er traditionell Feuer macht. Beim eigenen Versuch scheitere ich komplett, und ich dachte noch ich bin Afrikaner!

Das wunderschöne Ambiente ist so verführerisch, ich wünsche mir nur einen Gin und Tonic… Demnächst kommt das Team an, und stellt in ein paar Minuten die beste Mobile Bar auf die ich je gesehen habe!

Sundowners ‚par excellence‘: Die Sonne verschwindet über dem See, eine Gruppe Flamingos schwebt vorbei und wir essen leckere gegrillte Wurst… eine total magisches Erlebnis.
Das ist genau mein Ding! So eine nette erfinderische Bar hab ich noch nie gesehen…. Die werden in Arusha hergestellt, vielleicht bringe ich noch meine eigene nach Hause!